Impro-Formate

Impro-Formate geben Shows einen Rahmen und sorgen für Struktur und Dramaturgie. Die beliebtesten Phönixallee-Formate sind:


Die Impro-Tipp-Show

Bei dieser Show haben die Zuschauer die Möglichkeit, die Szenen zu bewerten und durch Applaus Punkte zu vergeben. Wer das Endergebnis richtig getippt hat und eine Frage zur Show beantworten kann, kann sich über den Jackpot freuen!

Impro-Theater-Session

Gemeinsam mit Impro-Spielern anderer Gruppen und Mutigen aus dem Publikum spielen wir einen bunten Mix aus wunderbar überraschenden Szenen.

Mit Rosen und Schwämmen

Bei diesem Format erhalten die Zuschauer Rosen und Schwämme und dürfen damit die Schauspieler bewerfen. Rosen regnet es in besonders starken, Schwämme in besonders schwachen Momenten. Die Schauspieler nehmen diese Kritik selbstverständlich sportlich, mit Würde und voller Dankbarkeit an.

Der Goldene Phön

Im Rahmen des Impro-Festivals treten hochkarätige Impro-Spieler an, um gemeinsam die Show ihres Lebens auf die Bühne zu zaubern und den Publikumsliebling des Abends zu ermitteln.

Impro-Match

Beim Match spielen zwei Impro-Theater-Ensembles eine gemeinsame Show, um unter den strengen Blicken des Schiedsrichters herauszufinden, wer das Publikum am meisten fasziniert hat.

Impro-Langform

Langform-Shows erzählen im Gegensatz zu Theatersport-Shows nicht viele kleine, sondern eine einzige längere Geschichte. Wir haben bereits unterschiedliche Langformen gespielt, darunter Heldenreisen (Impro-Theater für Kinder), die "Show mit der Bank", den sog. "Harold", die "Impro-WG", eine "Impro-Zombie-Show" und zuletzt den Impro-Krimi.


zurück