Der Goldene Phön 2018


Liebe Impro-Theater-Familie,

liebe Spieler, liebe Freunde,


Dieses Mal gibt es gleich dreierlei:

1. Impro-Theater Wettbewerb "Der Goldene Phön"

2. Impro-Theater-Workshop für Fortgeschrittene mit Claudia Stump

3. Impro-Dinner beim Veganen Supperclub „Herr Johann“



ERSTENS: Der Goldene Phön

im Rahmen des Düsseldorfer Impro-Festivals 2018

wird zum 9. Mal "Der Goldene Phön" vergeben!

Wann: Sonntag, den 15.04.2017, um 18:00 Uhr

Wo: Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1


Gesucht werden insgesamt neun (erfahrene) Impro-Spieler*innen (als Vertreter eines Impro-Ensembles, oder auch ohne aktuelle Gruppenzugehörigkeit), die in kollegialem Miteinander (das liegt uns sehr am Herzen) die Show ihres Lebens auf die Bühne zaubern.


Das Publikum hat die schwierige Aufgabe, den oder die Beste(n) des Abends zu ermitteln.


Dem/r Sieger(in) winkt der "Goldene Phön" als Trophäe! Außerdem starten wir das Festival 2019 mit einer Impro-Show, bei dem der Sieger oder die Siegerin aus 2018 als Ehrengast mitspielen wird.


Gespielt wird in drei Runden in wechselnden Zusammensetzungen. Danach wählt das Publikum die besten Drei ins Finale.


Für Euer leibliches Wohl ist gesorgt. Wir können wegen der hohen Fixkosten des Festivals jedoch leider keine Gage zahlen. Auf Nachfrage übernehmen wir eure Reisekosten in Form einer Entfernungspauschale.


Wir können Euch versichern: Es wird ein Riesenspaß!



ZWEITENS: Workshop für Fortgeschrittene

Beim Festival 2018 wollen wir neben Schnupper-Workshops für Anfänger (die leiten wir) zum ersten Mal auch einen Workshop für Fortgeschrittene realisieren. Den wollen wir allerdings nicht selber leiten (wir freuen uns aber schon darauf, daran teilzunehmen). Für den Workshop konnten wir die wunderbare Claudia Stump (FGkH, Wiesbaden) gewinnen. Teilnehmer des Impro-Wettbewerbs „Der Goldene Phön“ werden bevorzugt behandelt, ansonsten gilt die Reihenfolge der Anmeldungen.


Wann: Samstag, den 14.04.2018, von 10:00 – 16:00 Uhr

Wo: Theatermuseum Düsseldorf, Jägerhofstr. 1


Thema: PARTNER

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt.

Kostenpunkt: 50€



DRITTENS: Impro-Dinner

Um es noch lohnenswerter zu machen, bereits am Samstag anzureisen und um eine weitere Gelegenheit zu schaffen, die Impro-Familie zusammen zu bringen, laden wir alle Teilnehmer des Workshops und/oder des „Goldenen Phöns“ zum ersten veganen Impro-Dinner ein. Es gibt ein feines Essen von „Herr Johann“ (www.herrjohann.de) und natürlich Improvisationen.


Wann: Samstag, den 14.04.2018, 19:00 Uhr

Gegen eine Spende ab: 30€ bzw. 20€ für Teilnehmer des „Goldenen Phöns“

Geschlossene Gesellschaft - Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung


Wir freuen uns auf Euch!


Anmeldeschluss ist der 31.01.2018.

Dann wählen wir aus den Anmeldungen neun Spieler*innen aus.




Zur Anmeldung





Die Sieger seit 2010:

2017   Daniel Lemke (Die Frischlinge, Frechen)

2016   Tobias Zettelmeier (Bühnenpolka, München)

2015   Claudia Stump (FGkH, Wiesbaden)

2014   Andrii Balakhovskyi (Manta und Degen, Unna)

2013   Sabine Rode-Künne (Panhas, Gelsenkirchen)

2012   Dominik Haffner (Wortkomplott, Essen)

2011   Markus Hahn (Clamotta, Köln)

         Sven Tillmann (Junges Schauspielhaus, Düsseldorf)

2010   René Mauer (Lauter, Köln)




Zum Archiv